Springe zum Inhalt

Selbsthilfegruppe für vom Asperger-autismus Betroffene Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie deren Angehörige Hat sich gegründet

Die Selbsthilfekontaktstelle im Gesundheitsamt des Landkreises Limburg-Weilburg hat die Initiative zur Gründung einer Selbsthilfegruppe für vom Asperger-Autismus Betroffene und deren Angehörige unterstützt.Die ersten Treffen fanden Ende November 2019 und im Januar statt. Das dritte Treffen der Asperger-Selbsthilfegruppe für Betroffene und Angehörige ist am 14. Februar 2020, von 17 bis 18:30 Uhr im Gruppenraum „Rückenwind" in der Diezer Straße 13 in Limburg. Die Treffen finden zukünftig jeden zweiten Freitag im Monat zu dieser Zeit statt.

Besonders die Betroffenen würden sich dabei freuen, wenn noch einige weitere von Asperger-Autismus Betroffene zu dem bisherigen Kern der Gruppe hinzustoßen könnten. Um Anmeldung wird gebeten. Der Besuch der Selbsthilfegruppe ist vertraulich und kostenfrei.

Informationen zum Treffpunkt und die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Interessierte bei der Selbsthilfekontaktstelle telefonisch unter 06431 296-635 oder per Mail an selbsthilfe@limburg-weilburg.de oder bei der Anlaufstelle Ehrenamt telefonisch unter 06431 296-222, Mail: ehrenamt@limburg-weilburg.de. Weitere Informationen gibt es unter www.selbsthilfe-limburg-weilburg.de. © Landkreis Limburg-Weilburg