Springe zum Inhalt

Scheibe von BMW eingeschlagen, Auseinandersetzung auf Parkplatz, Motorroller entwendet, Fensterscheibe von Kindergarten beschädigt, VU zwei LKW B49

 2.         Scheibe von BMW eingeschlagen, Limburg, Stiftstraße, Donnertag, 14.06.2018, 22.00 Uhr bis Freitag, 15.06.2018, 06.40 Uhr

   (si)Auf einen BMW hatten es Autoaufbrecher in der Nacht zum Freitag in der Stiftstraße in Limburg abgesehen. Die unbekannten Täter schlugen auf einem dortigen Parkplatz eine Scheibe des blauen 3er BMW ein und öffneten die Motorhaube des Fahrzeuges, bevor sie unerkannt ohne Beute die Flucht ergriffen. Der entstandene Sachschaden an dem BMW wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

 

   3.         Auseinandersetzung auf Parkplatz von Einkaufsmarkt, Waldbrunn-Fussingen, In der Struth, Donnerstag, 14.06.2018, 20.45 Uhr

   (si)Am Donnerstagabend kam es auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Straße "In der Struth" in Fussingen zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personen. Ein zunächst verbaler Streit zwischen einer 30-jährigen Frau und einem 32-jährigen Mann endete, gegen 20.45 Uhr, in einer handfesten Auseinandersetzung, in dessen Verlauf die Frau den 32-Jährigen mit einem Insektenspray besprüht haben soll. Gegen beide Personen wurde eine Anzeige wegen wechselseitiger Körperverletzung erstattet.

 

   4.         Motorroller entwendet, Limburg, Friedhofsweg, Mittwoch, 13.06.2018, 22.00 Uhr bis Donnertag, 14.06.2018, 09.00 Uhr

   (si)In der Nacht zum Donnertag entwendeten Unbekannte im Friedhofsweg in Limburg einen Motorroller im Wert von mehreren Hundert Euro. Das blaue Leichtkraftrad der Marke Motobecane war auf dem Bürgersteig abgestellt, als die Täter zuschlugen. An dem Roller befanden sich die amtlichen Kennzeichen BN-JX 35. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

   5.         Fensterscheibe von Kindergarten beschädigt, Waldbrunn-Fussingen, Ellarer Weg, Mittwoch, 13.06.2018, 16.00 Uhr bis Donnerstag, 14.06.2018, 08.45 Uhr

   (si)In der Nacht zum Donnertag beschädigten Unbekannte die Scheibe eines Kindergartens im Ellarer Weg in Fussingen. Der Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro wurde augenscheinlich durch einen Stein verursacht. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

 

   6.         Verkehrsbehinderungen nach Unfall mit zwei Lkw, Bundesstraße 49, Höhe Deponie Beselich, Donnerstag, 14.06.2018, 16.50 Uhr

   (si)Zu erheblichen Verkehrsbehinderungen führte am Donnerstagnachmittag ein Unfall auf der Bundesstraße 49 in Höhe der Deponie Beselich. Ein 33-jähriger Lkw-Fahrer befuhr, gegen 16.50 Uhr, mit seinem Fahrzeug die Bundesstraße in Fahrtrichtung Gießen, als ein vor ihm fahrender Sattelzug kurz vor der Abfahrt zur Mülldeponie verkehrsbedingt abbremsen musste. Da der 33-Jährige dies augenscheinlich zu spät bemerkte, fuhr er mit seinem Lkw auf den Sattelauflieger auf. Bei dem Zusammenstoß wurde die komplette Front des Lkw eingedrückt, so dass das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Der entstandene Sachschaden wird auf mindestens 12.000 Euro geschätzt. Da sich der Unfall in einer einspurigen Baustelle ereignete, kam es bis in die Abendstunden zu Verkehrsbehinderungen im Bereich der Unfallstelle.

 

   7.         Aktueller Blitzerreport des Kreises Limburg-Weilburg

   Das Polizeipräsidium Westhessen veröffentlicht wöchentlich Messstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung. Dies ist ein Beitrag im Rahmen der Verkehrssicherheitsarbeit.

   Nachfolgend finden Sie die Messstellen der Polizei für die kommende Woche:

Dienstag:            Weilburg, Waldhäuser Straße
Donnerstag:      Bundesstraße 49, Bereich Deponie

   Die beteiligten Behörden weisen ausdrücklich darauf hin, dass es neben den veröffentlichten auch unangekündigte Messstellen geben kann.

 

© PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen