Springe zum Inhalt

Schalltechnische Berechnungen · Zone 30

Aufgrund schalltechnischer Berechnungen für den Bereich der Ortsdurchfahrt der B8 in der Gemeinde Brechen, Ortsteil Niederbrechen, wurde durch die hiesige Straßenverkehrsbehörde in Abstimmung mit der Polizei, dem Straßenbaulastträger Hessen Mobil und der Gemeinde Brechen die Zustimmung beim Regierungspräsidium Gießen (RP) für die Anordnung einer Geschwindigkeitsbeschränkung auf 30 km/h in der Nachtzeit von 22 bis 6 Uhr beantragt.

Nach Zustimmung durch das RP fand eine gemeinsame Ortsbegehung mit den beteiligten Behörden für eine Standortfestlegung der erforderlichen Beschilderung statt, die derzeit offensichtlich durch den Straßenbaulastträger umgesetzt wird.

© Landkreis Limburg-Weilburg