Springe zum Inhalt

Sachbeschädigung, Fahrraddiebstahl, Unfallflucht…

Sachbeschädigung an Pkw Tatort: 65549 Limburg, Holzheimer Straße
Tatzeit: zw. Di., 06.10.2020 und Sa., 31.10.2020 Ein silberfarbener Mazda 2
wurde im obigen Zeitraum durch Unbekannte beschädigt (Fahrertür und Rücklicht).
Es entstand ein geschätzter Sachschaden von etwa 500 Euro. Mögliche Zeugen und
Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation Limburg unter (06431)
91400 in Verbindung zu setzen.

Fahrraddiebstahl Tatort: 35792 Löhnberg Tatzeit: zw. Sa., 17.10.2020 und So.,
31.10.2020 In der Zeit von Samstag, 17.10.2020 bis Samstag, 31.10.2020,
entwendeten Unbekannte aus dem Hof eines Einfamilienhauseses ein dort
abgestelltes und gegen Wegnahme gesichertes Mountainbike der Marke Corratec.
Zeugen oder Hinweisgeber in der Sache werden gebeten sich mit der Polizeistation
in Weilburg unter (06471) 93860 in Verbindung zu setzen.

Verkehrsunfallflucht Tatort: 65549 Limburg, Mundipharmastraße Tatzeit: Sa.,
31.10.2020, zw. 10:00 Uhr und 10:45 UhrEin weißer Audi Q 2 wurde auf dem
Parkplatz eines Einkaufsmarktes durch ein anderes Fahrzeug beschädigt. Die
hintere linke Stoßstange wurde dabei zerkratzt (geschätzter Sachschaden etwa
1000 Euro). Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.
Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation
Limburg unter (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

Verkehrsunfall Tatort: 65604 Elz, Friedrichstraße Tatzeit: Sa., 31.10.2020,
21:50 Uhr Der Fahrer eines Mercedes Benz befuhr die Friedrichstraße in Elz in
Fahrtrichtung Limburger Straße. Aus Unachtsamkeit kam er nach rechts von der
Fahrbahn ab und beschädigte einen dort geparkten VW Polo, welcher durch den
Aufprall noch gegen einen Torpfosten aus Beton geschoben wurde. Es entstand ein
Sachschaden von insgesamt 14.000 Euro. Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden
gebeten, sich mit der Polizeistation Limburg unter (06431) 91400 in Verbindung
zu setzen.

Verkehrsunfall mit Leichtverletzten Tatort: 65549 Limburg, Schiede Tatzeit: Sa.,
31.10.2020, 20:40 Uhr Ein 16-Jähriger befuhr mit einem Kleinkraftrad die Schiede
in Limburg in Fahrtrichtung Diezer Straße. Kurz vor der Einfahrt in den
Schiedetunnel wechselte eine Pkw-Fahrerin den Fahrstreifen von rechts nach
links, ohne das Kleinkraftrad zu beachten. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der
Fahrer des Kleinkraftrades mit seinem Sozius stürzte. Der Kleinkraftradfahrer
erlitt beim Sturz Schürfwunden und Prellungen. Insgesamt entstand ein
Sachschaden von etwa 2500 Euro.

(C) Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden