Springe zum Inhalt

Sachbeschädigung an Kraftfahrzeug und Beleidigung, Diebstahl von Edelmetallen, Körperverletzung und Sachbeschädigung

Sachbeschädigung an Kraftfahrzeug und Beleidigung

Bereits am Donnerstag, den 04.0.2021um 15:00 Uhr wurde auf dem Parkplatz des Kentucky Fried Chicken,, Vinzenz-Pallotti-Straße in 65552 Limburg-Eschhofen eine Fahrzeugführerin von einer unbekannten männlichen Person beleidigt. Zudem beschädigte dieser das Fahrzeug, einen anthrazitfarbenen Skoda Octavia durch Fußtritte. Der entstandene Sachschaden wird auf ca.500,- EUR geschätzt. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten sich mit der Polizei in Limburg unter der Rufnummer 06431-9140-0 in Verbindung zu setzen.

Diebstahl von Edelmetallen

Bereits am Donnerstag, den 04.02.2021 um 15:30 Uhr wurden in 65520 Bad Camberg, Mittelweg 2 von dem dortigen Grundstück Edelmetalle entwendet. Die Täter wurden bei der Tatausführung beobachtet und es konnte ein weißer Iveco festgestellt werden. Als die Täter angesprochen wurden fuhren sie mit dem Fahrzeug davon. Es wurden Edelmetalle im Wert von circa 600,- EUR entwendet. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten sich mit der Polizei in Limburg unter der Rufnummer
06431-9140-0 in Verbindung zu setzen.

Körperverletzung und Sachbeschädigung

Am Freitag, den 04.02.2021 um 20:43 Uhr wurde in 65549 Limburg, Hospitalstraße
11 ein Fahrzeug durch Schläge gegen das Rücklicht beschädigt. Der Geschädigte bemerkt die Sachbeschädigung selbst und versuchte den Täter festzuhalten, dabei wurde er durch den Täter geschlagen, der dann unerkannt entkommen kann. Es entstand ein Sachschaden von ca.250,- EUR. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten sich mit der Polizei in Limburg unter der Rufnummer 06431-9140-0 in Verbindung zu setzen.

Besonders schwerer Fall des Diebstahls

Am Samstag, den 06.02.2021 um 00:57 Uhr kam es in der Weiltalschule Weilmünster, 35789 Weilmünster, Weilstraße zu einem besonders schweren Fall des Diebstahls. Unbekannte Täter gelangte über die Dietenhäuser Straße auf den Schulhof der Grundschule. Auf der Gebäuderückseite wurden drei Kellerfenster eingetreten.
Nachdem sich UT somit Zutritt verschaffte, wurden diverse Räumlichkeiten betreten und nach Wertgegenständen durchsucht. Im Anschluss verließ UT die Schule über einen Notausgang in Richtung Weilstraße. Detaillierte Angaben hinsichtlich des Diebesgutes konnten vor Ort nicht abschließend festgestellt werden. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten sich mit der Polizei in Weilburg unter der Rufnummer 06471-9386-0 in Verbindung zu setzen.

Verkehrsunfall

Am Freitag, den 05.02.2021 um 17:56 Uhr befuhr ein 39-jähriger PKW-Fahrer aus Bad Camberg die Limburger Straße in Bad Camberg aus Fahrtrichtung Erbach kommend in Fahrtrichtung Würges. Eine 31-jährige PKW-Fahrerin aus Brechen beabsichtigte von dem Gelände der Firma Euromaster auf die Limburger Straße aufzufahren. Hier übersah sie den auf der Durchgangsstraße fahrenden 39-jährigen PKW-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 4.500,- EUR.

Verkehrsunfall

Am Freitag, den 05.02.2021 um 21:13 Uhr befuhr ein 20-jähriger PKW-Fahrer aus Katzenelenbogen die Londoner Straße in 65552 Limburg-Eschhofen aus Fahrtrichtung ICE-Gelände in Fahrtrichtung B8. Ein 22-jähriger PKW-Fahrer aus Selters kam ihm entgegen. Trotz des Gegenverkehrs wendete der 20-jährige in Höhe der Einfahrt zum OBI-Gelände. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Es entstand ein Gesamtschaden von ca.4.500,- EUR.

© Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden