Springe zum Inhalt

Rund 242.000 Euro für die Kindertagesstätte Winkels

Limburg-Weilburg. Landrat Michael Köberle hat dem Mengerskirchener Bürgermeister Thomas Scholz einen Förderbescheid aus dem Investitionsprogramm „Kinderbetreuungsfinanzierung“ des Bundes in Verbindung mit dem Landesinvestitionsprogramm „Kinderbetreuung“ in Höhe von rund 242.000 Euro für den Erweiterungsbau hinsichtlich einer vierten Gruppe (Krippengruppe), für den Um- und Ausbau bestehender Gebäudeteile zur Schaffung eines Intensivraumes, einer großen Mensa sowie eines neuen Turnraums und den Bau eines neuen Außengeländes in der Kindertagesstätte Unterm Regenbogen in Winkels übergeben. Darüber freuten sich auch die beiden Landtagsabgeordneten Andreas Hofmeister und Tobias Eckert, Erster Beigeordneter Werner Hermann, der Vorsitzende der Gemeindevertretung, Manfred Gotthardt, Kita-Leiterin Ulrike Spitzley, Kita-Koordinatorin Simone Müller, Katja Konheiser (Gemeinde Mengerskirchen), Architekt Thomas Schlicht und Joachim Hebgen (Leiter Amt für Jugend, Schule und Familie). Bauträger dieser Einrichtung ist der Marktflecken Mengerskirchen, Einrichtungsbetreiber ist die Katholische Pfarrei Heilig Kreuz Oberlahn. © Landkreis Limburg-Weilburg