Springe zum Inhalt

Rüttelplatten von Baustelle gestohlen (Oberbrechen), Wertsachen aus geparktem Auto entwendet

1. Rüttelplatten von Baustelle gestohlen, Brechen, Oberbrechen, Schulstraße, 29.03.2021, 17.00 Uhr bis 30.03.2021, 07.30 Uhr,

(pl)Zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen haben unbekannte Täter von einem Baustellendepot in der Schulstraße in Oberbrechen zwei Rüttelplatten gestohlen. Die Täter verschafften sich Zutritt zum umzäunten Gelände und entwendeten anschließend die beiden ca. 145 Kilogramm und 180 Kilogramm schweren Rüttelplatten im Gesamtwert von etwa 9.000 Euro. Zum Abtransport müssen die Täter mit einem Kraftfahrzeug unterwegs gewesen sein. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Limburger Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (06431)
9140-0 in Verbindung zu setzen.

2. Zurückgelassene Wertsachen aus geparkten Autos gestohlen, Löhnberg, Niedershausen, Bachstraße, 30.03.2021, 01.00 Uhr bis 08.00 Uhr,

(pl)Diebe hatten es in der Nacht zum Dienstag in der Bachstraße in Niedershausen bei zwei geparkten Fahrzeugen auf die im Innenraum befindlichen Wertsachen abgesehen. Die Täter drangen zwischen 01.00 Uhr und 08.00 Uhr auf bislang unbekannte Weise in die Innenräume der beiden Autos ein und ließen hieraus unter anderem eine Geldbörse, ein Brillenetui, Bargeld sowie Dokumente mitgehen. Durch eine Anwohnerin wurde zuvor in der Bachstraße eine verdächtige, männliche Person im Bereich der Fahrzeuge gesehen. Dieser Mann soll etwa 1,75 Meter groß sowie schlank gewesen sein und eine olivfarbene Softshelljacke sowie eine blaue Jogginghose getragen haben. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Weilburg unter der Telefonnummer (06471) 9386-0 in Verbindung zu setzen.

© Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden