Springe zum Inhalt

Röhrenfernsehgerät im Kindergarten implodiert, Sachbeschädigung an mehreren Pkw, VU mit verletztem Kind

Verkehrsunfall mit verletztem Kind in Limburg, TO: 65549 Limburg, Holzheimer Straße/Zeppelinstraße TZ: Freitag, 14.06.2019, 21:40 Uhr

(rk) Der 21-jährige Pkw-Fahrer aus Elz befuhr die Holzheimer Straße (L3020) von Limburg kommend Richtung stadtauswärts. Kurz hinter der Kreuzung Zeppelinstraße befindet sich eine Verkehrsinsel, welche als Fußgängerweg fungiert, aber nicht gesondert als solcher markiert ist. Als der Pkw diese Verkehrsinsel passiert, fährt plötzlich ein 10-jähriger Junge aus Limburg mit seinem Fahrrad, von rechts kommend, auf die Fahrbahn. Trotz Vollbremsung und Ausweichmanöver konnte der Pkw-Fahrer einen Zusammenprall nicht mehr verhindern und stieß mit der vorderen rechten Seite gegen das Fahrrad des Jungen. Dadurch fiel der Junge zu Boden und zog sich leichte Verletzungen zu. Er wurde, im Beisein seines Vaters, zur ambulanten Behandlung in das St. Vincenz Krankenhaus in Limburg gebracht.

Sachbeschädigung an mehreren Pkw in Niederhadamr

TO: 65589 Hadamar, Franz-Alfred-Muth-Str. TZ: Freitag, 14.06.2019,
22:00 Uhr bis Samstag, 15.06.2019 08:00 Uhr

In der Nacht zum Samstag stachen unbekannte Täter an mehreren Pkw die Reifen platt. Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation Limburg, unter 06431-91400, in Verbindung zu setzen.

Röhrenfernsehgerät im Kindergarten implodiert

TZ: Freitag, 14.06.2019, 21.00 Uhr TO: Weilburg - Gaudernbach, Auf dem Rotlauf

(fn) Zum Abschluss der Kindergartenzeit fand die übliche letzte Nacht im Kindergarten Gaudernbach statt. Alle Kinder befanden sich auf einer Nachtwanderung. Die 53 - jährige Kindergartenleiterin befand sich alleine im Kindergarten als plötzlich der Röhrenfernseher älteren Baujahres implodierte. Durch die starke Rauchentwicklung löste auch der Rauchmelder aus. Die Leiterin des Kindergartens konnte den Brand dann selbst löschen. Es wurde niemand verletzt und es entstand auch kein Gebäudeschaden.


© PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen