Springe zum Inhalt

Rennsport-Geschwister Marvin & Felix Schulze weiterhin auf Erfolgskurs: zum dritten Mal Deutscher Meister

Marvin (links) und sein Bruder Felix auf ihren Quads

Villmar. Mit tollen gezeigten Wettkampf-Leistungen gehen die Brüder Marvin und Felix Schulze aus Villmar in die Winterpause. Marvin konnte sich die Deutsche Quad-Meisterschaft DMV 2018 sichern sowie den 6. Platz in der Europameisterschaft 2018. Nach 2013 und 2016 wurde Marvin 2018 zum dritten Mal Deutscher Meister. Sein Bruder Felix konnte sich bereits den 3. Platz in der Deutschen DMV-Quadmeisterschaft sichern. Beide Quadpiloten gehen 2019 in der jeweiligen Klasse in der Europameisterschaft an den Start. Felix mit einer neu aufgebauten 250ccm / 29PS Yamaha und Marvin mit einer 450cm/ 78 PS KTM von E ATV. Marvin wird Anfang November 15 und sein Bruder im April nächsten Jahres 10 Jahre.

2019 wird für die Jungs ein Jahr, an dem sie in ihrem Sport an die Grenzen gehen werden. Doch durch das Training beim Deutschen Sportbund in Frankfurt werden Fachtrainer die Jungs mit Kondition, Krafttraining, Ausdauer und Mentaltraining auf die Saison 2019 vorbereitet, so dass sie gut gerüstet starten können. Unter optimalen Bedingungen können sie beim MSC Diedenbergen trainieren. Wer die zwei Jungs kennen lernen möchte, oder das Team unterstützen mag, ist herzlich eingeladen, Kontakt aufzunehmen: Schulze Racing Team: Jürgen Schulze: 0171-9911929. (Jürgen Schulze/Schulze Racing Team)