Springe zum Inhalt

„Reise in die Welt der Farben“- Ferienspiele des Familienunterstützenden Dienstes der Lebenshilfe Limburg Diez

Der Familienunterstützende Dienst (FuD) der Lebenshilfe Limburg Diez bot in diesem Jahr in der ersten Juliwoche Ferienspiele für 11 Kinder mit verschiedenen Beeinträchtigungen an.

Wie schon in den Jahren zuvor ergänzte sich die Kooperation des FuD mit der Astrid-Lindgren-Schule in Limburg in einer für die teilnehmenden Kinder nützlichen und förderlichen Weise.

Ganze neun FSJler der Astrid-Lindgren-Schule waren im Einsatz. Sie wurden von zwei angehenden Heilerziehungspflegerinnen der Adolf-Reichwein-Schule unterstützt. Im Verbund mit den beiden Mitarbeitenden des FuD war somit eine vollständige 1:1-Betreuung der Kinder möglich.

Die „Reise in die Welt der Farben“ wurde dadurch für alle Beteiligten zu einem unvergesslichen Erlebnis.

„Wir haben alle Aktivitäten unter die jeweilige Farbe des Tages gestellt“ erläutert FuD-Mitarbeiterin Susanne Pfaff. In den sowohl vor- und nachmittags angebotenen Mitmachstationen wurden unter anderem Webrahmen mit der jeweiligen Farbe bestückt. Leinwände verwandelten sich in Farblandschaften, es entstand Knete in der Farbe des Tages, Lieder- und Bewegungsspiele kreisten um die entsprechende Farbe und nicht zuletzt war auch der Nachmittagssnack in der entsprechenden Farbe ausgesucht.

Für dieses reichhaltige Angebot standen genügend Klassenräume und die Schulturnhalle zur Verfügung.

Am Freitagnachmittag hatten die Eltern Gelegenheit, die Ergebnisse der Woche zu bestaunen. © Lebenshilfe Limburg Diez e.V.

http://www.lebenshilfe-limburg-diez.de

https://www.kunstwerkstatt-unendlich.de/