Springe zum Inhalt

Raub, Bedrohung, Trunkenheitsfahrt, VU mit Flucht

Raub, Bedrohung in Limburg, Am Huttig

   Am Freitag, 26.07.2019, kam es um 23.50 Uhr in Limburg auf einem Weg an der Lahn , im Bereich Am Huttig, zu einem Raub. Ein 27- jähriger Mann wurde hier von einer männlichen Person mit einem unbekannten Werkzeug bedroht. Nachdem er ihm Bargeld ausgehändigt hatte, flüchtete die Person zu Fuß. Beschreibung des Täters: Südländer, ca. 20 - 30 Jahre alt, 180 cm groß, kurze , dunkle Haare, sportliche Figur. Täterhinweise unter Tel.-Nr.:06431/91400 erbeten !


Trunkenheitsfahrt in Hadamar

   Am Freitag, 26.07.2019, wurde um 19.10 Uhr  in Hadamar im Lochmühler Weg ein 34-jähriger Pkw- Fahrer aus Limburg von einer Polizeistreife kontrolliert. Es wurde festgestellt, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Er musste sich einer Blutprobe unterziehen, sein Führerschein wurde sichergestellt.

 

   Verkehrsunfall mit Flucht am Parkplatz Kaufland in Limburg

   Am Freitag, 26.07.2019, wurde in Limburg in der Zeit zwischen 13.30 Uhr und 14.00 Uhr auf dem Kauflandparkplatz ein geparkter Pkw im Bereich der Fahrzeugtür beschädigt. Vermutlich schlug ein anderer Pkw- Fahrer seine Tür beim Ein/Aussteigen gegen die Fahrertür des geparkten Pkw, einem grauen Toyota  und entfernte sich anschließen unerlaubt von der Unfallstelle. Der Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt.

 

   VU-Flucht in Weilmünster, Höhe Kreissparkasse   Unfallzeit: Fr., 26.07.2019, gg. 19:25 Uhr

   Ein Pkw BMW X3, schwarz, befuhr die Weilstraße in Weilmünster aus Richtung Krankenhaus in Richtung Kreisverkehr. An der Ampel in Höhe der Kreissparkasse musste der Pkw wegen der Rotlichtphase der Ampel anhalten. Hier zwängte sich ein Motorradfahrer rechts an dem X3 vorbei und beschädigte den rechten Außenspiegel, um anschließend die Unfallstelle unerlaubt zu verlassen. Sachschaden am X3 ca. 500.- EUR.  Hinweise bitte an die Polizei in Weilburg, 06471-93860

©       PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen