Springe zum Inhalt

Räuber erbeutet Jacke+++Bewohnerin überrascht Einbrecher+++Körperverletzung in Weilburg – Polizei muss mehrfach anrücken

1. Räuber erbeutet Jacke,

Weilburg-Waldhausen, Jagdhaus, Dienstag, 03.05.2022, 18:00 Uhr

(wie) Am Dienstagabend wurde bei Waldhausen einem Mann seine Jacke geraubt. Ein 54-Jähriger war gegen 18:00 Uhr auf einem Wirtschaftsweg in der Nähe "Jagdhaus" spazieren. Plötzlich entriss ihm ein unbekannter Täter auf einem Fahrrad die Lederjacke. Der 54-Jährige wurde an der Schulter gestoßen und kam so zu Fall. Anschließend flüchtete der Täter mit seinem Fahrrad. Die Polizei fahndete nach dem Täter, er konnte im Nahbereich nicht mehr festgestellt werden. Hinweise werden unter der Rufnummer 06431/9140-0 entgegen genommen.

2. Bewohnerin überrascht Einbrecher,

Oberbrechen, Kapellenstraße, Dienstag, 03.05.2022, 08:20 Uhr

(wie) Am Dienstagmorgen überraschte eine Frau in Oberbrechen einen Einbrecher in ihrer Wohnung. Die 34-Jährige kehrte gegen 08:20 Uhr nach kurzer Abwesenheit in ihre Wohnung in der Kapellenstraße zurück. Dabei erkannte sie eine Person in der Wohnung, die fluchtartig aus einem Fenster stieg und in Richtung der Straße "Vor Hahn" davonlief. Bei der anschließenden Nachsicht in den Zimmern, bemerkte die Frau, dass der Täter Bargeld aus einer Handtasche entwendet hatte. Den Einbrecher konnte die 34-Jährige nicht näher beschreiben. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet unter der Rufnummer 06431/9140-0 um Hinweise.

3. Weitere Autos aufgebrochen,

Oberbrechen, Kapellenstraße und Hinter Hahn, Montag, 02.05.2022, 18:30 Uhr bis Dienstag, 03.05.2020, 06:50 Uhr

(wie) In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden in Oberbrechen zwei Autos aufgebrochen und Gegenstände daraus geklaut. Unbekannte Täter schlugen im Laufe der Nacht die Seitenscheibe an einem roten Mini in der Kapellenstraße und an einem schwarzen VW in der Straße "Hinter Hahn" ein. In beiden Fällen wurde je eine Geldbörse mit Bargeld aus den Fahrzeugen entwendet. Der Wert des Stehlgutes beläuft sich auf circa 1.400 EUR. Die Kriminalpolizei bittet unter der Rufnummer 06431/9140-0 um Hinweise.

4. E-Bike entwendet,

Limburg, Werner-Senger-Straße, Dienstag, 03.05.2022, 12:45 Uhr

(wie) Am Dienstag wurde in Limburg ein hochwertiges E-Bike gestohlen. Ein 63-Jähriger hatte sein Fahrrad in der Limburger Fußgängerzone vor einem Bäckereigeschäft abgestellt. In einem kurzen, unbeobachteten Moment entwendete ein unbekannter Dieb das schwarze E-Bike der Marke "Riese und Müller". Der Wert des Rades wird auf 4.000 EUR geschätzt. Hinweise werden unter der Rufnummer 06431/9140-0 entgegen genommen.

5. Körperverletzung in Weilburg - Polizei muss mehrfach anrücken, Weilburg, Mauerstraße, Dienstag, 03.05.2022, 22:25 Uhr bis 23:10 Uhr

(wie) Am späten Dienstagabend musste die Polizei gleich zweimal zu einer Auseinandersetzung in Weilburg fahren. Zuerst waren gegen 22:25 Uhr mehrere betrunkene Männer in der Mauerstraße aneinandergeraten. Der Streit wurde mit Fäusten und einem Zollstock ausgetragen. Polizeibeamte trennten die Beteiligten, sprachen Platzverweise aus, fertigten eine Strafanzeige und sorgten für Ruhe. Diese hielt allerdings nicht lange an, da die Streife kurz darauf wegen einer weiteren Körperverletzung gerufen wurde. Der 28-jährige Schläger hatte sein 22-jähriges Opfer erneut angegriffen. Beim Eintreffen der Polizei war der Schläger nicht mehr vor Ort. Ihn erwartet nun eine weitere Strafanzeige. Anschließend kehrte Ruhe in der Mauerstraße ein.

6. Von drei Tätern verletzt worden,

Bad Camberg, Jahnstraße, Dienstag, 03.04.2020, 21:50 Uhr

(wie) Am Dienstagabend wurde ein Mann in Bad Camberg von drei Tätern geschlagen und mit Pfefferspray attackiert. Ein 27-Jähriger traf in der Jahnstraße auf ihm bekannte Männer. Es kam zu einem Streit, bei dem er von einem Täter ins Gesicht geschlagen und von einem andren mit Pfefferspray attackiert worden sein soll. Anschließend seien die Täter geflohen. Der 27-Jährige musste von der Besatzung eines Rettungswagens versorgt werden. Die Polizei nahm eine Strafanzeige auf und fahndete nach den Tätern. Hinweise werden unter der Rufnummer 06431/9140-0 erbeten.

7. Eine Frau verletzt und vier Autos beschädigt bei Unfall in Limburg, Limburg-Offheim, Limburger Straße, Dienstag, 03.05.2022, 12:00 Uhr

(wie) Bei einem Unfall in Offheim wurden am Dienstag eine Frau verletzt und vier Autos beschädigt. Ein 44-Jähriger befuhr mit einem Peugeot Kleintransporter die Limburger Straße in Richtung Elzer Straße. Er kam aus unbekannten Gründen nach links von seiner Fahrspur und prallte gegen eine entgegenkommende 50-Jährige in einem Opel. Der Opel wurde rückwärts geschoben und kollidierte dabei mit einer 33-Jährigen in einem Ford und einem parkenden Mini. Der Mini wurde anschließend auch noch von dem Peugeot angefahren. Bei dem Unfall wurde die 33-Jährige leicht verletzt. An allen Fahrzeugen entstand Sachschaden, der Peugeot und der Opel mussten anschließend abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 13.000 EUR.

© Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden