Springe zum Inhalt

Radmuttern gelöst, Frontscheibe eingeschlagen, in Disco geschlagen, VUs, Sachbeschädigungen

Sachbeschädigung an PKW

Am Freitag, den 18.09.2020, 04:00 Uhr wurde in der Straße Auf dem Schafsberg, 65549 Limburg, in dem dortigen Parkhaus des St.Vincenz Krankenhaus, bei einem geparkten roten Mazda 2 die Frontscheibe eingeschlagen. Nach ersten Ermittlungen konnte ein eventueller Täter festgestellt werden. Hinweisgeber oder Zeugen in dieser Sache werden gebeten sich mit der Polizei in Limburg unter der Telefonnummer 06431/91400 in Verbindung zu setzen.

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Wie der Polizei erst am Samstag, den 19.09.2020 angezeigt wurde, sind zu zwei verschiedenen Zeitpunkten in der Friedhofstraße 7, 65627 Elbtal an einem blauen VW-Golf die Radmuttern gelockert worden. Der erste Tatzeitpunkt war zwischen Donnerstag, den 20.08.2020, 23:30 Uhr und Freitag, den 21.08.2020, 07:30 Uhr und der weitere zwischen Freitag, den 21.08.2020, 23:30 Uhr und Samstag, den 22.08.2020 um 07:30 Uhr. Die Lockerungen wurden durch den Geschädigten noch vor Fahrtantritt bemerkt und somit kam es in beiden Fällen nicht zu einer konkreten Gefährdung. Hinweisgeber oder Zeugen in dieser Sache werden gebeten sich mit der Polizei in Limburg unter der Telefonnummer 06431/91400 in Verbindung zu setzen.

Sachbeschädigung an Kraftfahrzeug

In der Zeit zwischen Freitag, den 18.09.2020, 23:30 Uhr und Samstag, den 19.09.2020, 07:30 Uhr wurden von einem unbekannten Täter in der Friedhofstraße 7, 65627 Elbtal an einem blauen VW-Golf die Zierleisten verbogen. Es entstand ein Sachschaden von ca.500,- EUR. Hinweisgeber oder Zeugen in dieser Sache werden gebeten sich mit der Polizei in Limburg unter der Telefonnummer
06431/91400 in Verbindung zu setzen.

Körperverletzung

Am Sonntag, den 20.09.2020 um 03:03 Uhr kam es in der Diskothek Fabrik, Rudolph-Schuy-Straße 2, 65549 Limburg, zu einer Körperverletzung. Der Geschädigte befand sich auf der Toilette der Diskothek und wurde unvermittelt durch den unbekannten Täter geschlagen. Dieser wurde anschließend ohne die Personalien festzustellen von der Security des Hauses verwiesen. Hinweisgeber oder Zeugen in dieser Sache werden gebeten sich mit der Polizei in Limburg unter der Telefonnummer 06431/91400 in Verbindung zu setzen.

Körperverletzung

Am Sonntag, den 20.09.2020 um 01:08 Uhr kam es vor der Gaststätte "Altes Fass", Hadamarer Straße 2, 65604 Elz zu einer Körperverletzung. Bei einer Auseinandersetzung sei es zu der Körperverletzungshandlung gekommen. In dieser Situation sei die Gruppe um den unbekannten Täter mit einem schwarzen Audi A3 unterwegs gewesen. Hinweisgeber oder Zeugen in dieser Sache werden gebeten sich mit der Polizei in Limburg unter der Telefonnummer 06431/91400 in Verbindung zu setzen.

Sachbeschädigung an Kraftfahrzeug

In der Zeit von Freitag, den 18.09.2020, 21:30 Uhr bis Samstag, den 19.09.2020,
12:30 Uhr wurde in der Steinbacher Straße 33, 65614 Beselich-Obertiefenbach die Beifahrertür eines geparkten grauen Opel Corsa die hintere Tür der Beifahrerseite mittels eines spitzen Gegenstandes zerkratzt. Es entstand ein Sachschaden von ca.250,- EUR. Hinweisgeber oder Zeugen in dieser Sache werden gebeten sich mit der Polizei in Weilburg unter der Telefonnummer 06471-9386-0 in Verbindung zu setzen.

Sachbeschädigung an Kraftfahrzeug

Am Samstag, den 19.09.2020 zwischen 14:30 Uhr und 16:20 Uhr wurde in der Selterser Straße 8, 35781 Weilburg wurde ein silberner Skoda Roomster mit einem spitzen Gegenstand rundherum zerkratzt. Es entstand ein Sachschaden von ca.1000,- EUR. Hinweisgeber oder Zeugen in dieser Sache werden gebeten sich mit der Polizei in Weilburg unter der Telefonnummer 06471-9386-0 in Verbindung zu setzen.

Sachbeschädigung an Haustür

Am Sonntag, den 20.09.2020, 03:20 Uhr wurde im Kirchweg 3, 35781 Weilburg die Haustürverglasung durch einen Steinwurf beschädigt. Zwei männliche Personen liefen nach der Beschädigung von dem Tatort weg. Hinweisgeber oder Zeugen in dieser Sache werden gebeten sich mit der Polizei in Weilburg unter der Telefonnummer 06471-9386-0 in Verbindung zu setzen.

Verkehrsunfall

Am Samstag, den 19.09.2020 um 13:15 Uhr kam es zu einem Ausparkunfall auf dem Parkplatz des Globus-Marktes Mundipharmastraße 1, 65549 Limburg. Zwei gleichzeitig rückwärts ausparkende Fahrzeugführer, ein 32-jähriger aus Dornburg und eine 22-jährige aus Nenthershausen, übersahen das jeweils andere Fahrmanöver und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Es entstand ein Gesamtschaden von ca.1000,- EUR.

Verkehrsunfall

Am Samstag, den 19.09.2020 um 16:32 Uhr beabsichtigte eine 42-jährige PKW-Fahrerin aus Diez von einem Grundstück auf die Diezer Straße in 65549 Limburg einzufahren. Hier übersah sie einen 31-jährigen PKW-Fahrer aus Limburg, der sich im fließenden Verkehr in Fahrtrichtung Diez befand. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Ein geschätzter Gesamtschaden von ca.2000,- EUR ist entstanden.

Verkehrsunfall

Am Sonntag, den 20.09.2020 um 01:01 Uhr kam es in der Gartenstraße Höhe Hausnummer 6b in 65549 Limburg zu einem Parkunfall. Ein 32-jähriger PKW-Fahrer aus Limburg wollte in eine freie Parkbucht einparken und schätzte den Abstand zum ordnungsgemäß geparkten Fahrzeug in einer weiteren Parkbucht zu gering ein und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Es entstand ein Gesamtschaden von ca.2500,- EUR.

Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort

Am Samstag, den 19.09.2020 um 13:44 Uhr kam es zu einem Unfall in der Weilburger Straße 7, 35792 Löhnberg. An einem ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten Street Scooter der Deutschen Post wurde der linke Außenspiegel beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Hinweisgeber oder Zeugen in dieser Sache werden gebeten sich mit der Polizei in Weilburg unter der Telefonnummer 06471-9386-0 in Verbindung zu setzen.

© Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden