Springe zum Inhalt

Radio FFH bringt Betreuungskindern Stollen

Die Nachricht versetzte alle Kinder der Betreuungsgruppe des Fördervereins der Schule in helle Aufregung: „Wir bekommen Besuch von Radio FFH!“ Mit großer Spannung fieberten alle dem Besuch entgegen. Yanik Schick, einer der Moderatoren des Senders, hatte sich angemeldet, um einen Adventsstollen, den eigentlich Nicole Eckert, Mutter des Betreuungskindes Louisa, gewonnen hatte, an die Einrichtung zu übergeben.

Als Familie Eckert die Gewinnmitteilung und die Ankündigung des Besuchs erhielt, hatte sie spontan die süße Leckerei aus der Weihnachtsbäckerei des Senders den Betreuungskindern geschenkt. Nach Bekanntwerden dieser Nachricht wurde eifrig ein „Weihnachts-Rap“ von einigen Kindern der 4. Klasse eingeübt und zusammen mit einem Weihnachtslied „Kinder bringen Licht ins Dunkel“ (von Lorenz Maierhofer), vorgetragen mit Sophia Flöck (als Vorsängerin) und der ganzen Betreuungsgruppe dem mehr als überraschten Moderator vorgestellt. Es sei ein sehr schöner Termin gewesen, so seine Worte. Beim gemeinsamen Essen von Kuchen und Plätzchen wurde Yanik von den Kindern direkt in die Gruppe integriert und zum Abschluss wurden einige gemeinsame Erinnerungsfotos gemacht. © Britta Eufinger