Springe zum Inhalt

POL-WI: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

 Wiesbaden (ots) - Am Montag, den 20.08.2018, gegen 12:50 Uhr befuhr ein hellblauer BMW mit Heidelberger Kennzeichen die A 3, zwischen Niedernhausen und der Rastanlage Medenbach Richtung Frankfurt auf dem äußerst linken Fahrstreifen. Wegen eines grauen SUV´s, dessen Kennzeichen nicht angegeben werden konnte, der unvermittelt vom mittleren Fahrstreifen auf den linken wechselte, musste der blaue BMW bis zum Stillstand bremsen, verlor die Kontrolle und kollidierte mit der Mittelleitplanke.

   Es werden Zeugen des Vorfalls gesucht aber auch Verkehrsteilnehmer, die zu dem Fahrverhalten des Heidelberger BMW´s Angaben machen können, denn dieser soll mit ca. 180 km/h sehr schnell unterwegs gewesen, anderen Fahrzeugen dicht aufgefahren sein und mehrfach aufgeblendet haben.

©        PASt (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen