Springe zum Inhalt

POL-WI: Vollbrand eines VANS auf der A3 bei Idstein

Wiesbaden (ots) - Heute gegen 16 Uhr brannte auf der BAB 3 zwischen den AS Idstein und Bad Camberg ein Van mit niederländischem Kennzeichen, der mit sechs Personen, darunter vier Kinder besetzt war. Der Van besaß zwei Gastanks, sodass die Feuerwehr bei den Löscharbeiten auf die Kühlung der Tanks achten musste. Somit musste die Fahrbahn in Richtung Köln für 30 Minuten vollgesperrt werden.
Alle Personen blieben unverletzt. Zur Zeit laufen noch die Bergungsmaßnahmen. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen im Feierabendverkehr in Fahrtrichtung Köln.

© PASt (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen