Springe zum Inhalt

POL-WI: Unfall mit Personenschaden

POL-WI: Unfall mit Personenschaden A 671 Parkplatz "Alte Römerstraße"

Wiesbaden (ots) - Am 15.12.2019 gegen 18:00 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatz zwischen den Anschlussstellen Hochheim-Nord und Mainz-Kastel in Fahrtrichtung Wiesbaden ein Unfall mit Personenschaden.

Ein Pkw fuhr von der A 671 auf den Parkplatz und kollidierte mit einem dort ordnungsgemäß geparkten LKW.

Der 29 jährige PKW-Fahrer und sein 24 jähriger Beifahrer kamen mit leichten Verletzungen in Wiesbadener Krankenhäuser. Sowohl der Fahrer wie auch der Beifahrer waren alkoholisiert. Der in seiner Fahrerkabine schlafende LKW-Fahrer kam mit dem Schrecken davon. Den Sachschaden an beiden Fahrzeugen schätzt die Autobahnpolizei auf ca.
13000,-EUR. Für die Dauer der Unfallaufnahme war der Parkplatz bis 20:20 Uhr gesperrt. Der rechte Fahrstreifen der Hauptfahrbahn war kurzzeitig aufgrund des Rettungseinsatzes gesperrt, ohne dass der Verkehrsfluss beeinträchtigt wurde.

© Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden