Springe zum Inhalt

POL-RTK: Kälber in Idstein getötet und weitere Tiere verletzt -Zeugen gesucht – vermutlich mit Pfeil und Bogen.

Bad Schwalbach (ots) - In der Nacht von Freitag, den 20.08.2021 auf Samstag, den
21.08.2021 wurden in Idstein, auf einer Viehweide oberhalb der Sportanlage
Zissenbach, in der Zeit zwischen 18 Uhr und 10 Uhr zwei Kälber von unbekanntem
Täter getötet. Ein weiteres Kalb und eine Kuh wurden so schwer verletzt, dass
sie noch vor Ort von ihren Leiden erlöst werden mussten.

Als Tatwaffe benutzte der Täter vermutlich Pfeil und Bogen.

Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Personen im Tatzeitraum oder Angaben zum
Sachverhalt machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeistation in
Idstein, Telefonnummer 06126 - 93940, in Verbindung zu setzen.

(C) Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Rheingau-Taunus