Springe zum Inhalt

POL-PDMT: Rennerod – Fahrt unter Drogeneinfluss

Am Sonntag, 12.07.2020, 21:10 Uhr, wurde in Rennerod ein Personenkraftwagen einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der 26jährige Fahrer aus der Verbandsgemeinde Westerburg hatte bereits Vorerkenntnisse, auch wegen Drogendelikten. Auch diesmal wies er Anzeichen auf aktuellen Betäubungsmitteleinfluss auf. Ein Drogenvortest erhärtete den Verdacht, weswegen dem jungen Mann zur Beweissicherung eine Blutprobe entnommen wurde. Gegen ihn werden Anzeigen wegen der Fahrt unter Drogeneinfluss und des Betäubungsmittelverstoßes vorgelegt.

© Polizeiinspektion Westerburg