Springe zum Inhalt

POL-PDMT: Oberneisen – Brand bei einem Landwirtschaftsbetrieb –

Am frühen Sonntagmorgen wurde der Polizei Diez gegen 01:00 Uhr durch die Rettungsleitstelle ein Brand im Bereich eines Bauernhofs in der Gemarkung Oberneisen gemeldet. Vor Ort wurde festgestellt, dass Stroh-Rundballen vor bzw. auch in einer Scheune brannten. Durch die eingesetzten Feuerwehren, insgesamt waren ca. 50 Feuerwehrleute im Einsatz, konnte der Brand unter Kontrolle gebracht und ein weiteres Ausbreiteten verhindert werden. Ein Mann erlitt bei Löschversuchen vermutlich eine leichte Rauchgasvergiftung; Tiere kamen nicht zu Schaden. An der Scheune selbst wurde eine Außenwand durch das Feuer beschädigt. Die polizeilichen Ermittlungen zur Brandursache sind noch nicht abgeschlossen. Die Polizei Diez bittet etwaige Zeugen oder Hinweisgeber, ihre Beobachtungen telefonisch unter der Rufnummer 06432/6010 oder per E-Mail (pidiez@polizei.rlp.de) mitzuteilen. © Polizeidirektion Montabaur