Springe zum Inhalt

POL-PDMT: Fahren trotz Drogenkonsum

Diez (ots) - Die betroffene Fahrzeugführerin aus der Verbandsgemeinde Diez erschien am späten Montagnachmittag (26.11.2018) bei der Polizei in Diez und wollte selbst eine Strafanzeige erstatten. Dabei fielen dem aufnehmenden Beamten deutliche Anzeichen auf, die auf einen zeitnahen Drogenkonsum hindeuteten. Ein Drogenschnelltest bestätigten die Anzeichen. Es wurden Folgemaßnahmen durchgeführt, bei denen unter anderem auch ein angerauchter Joint, so wie Zubehör mit Drogenanhaftungen aufgefunden wurden. © Polizeidirektion Montabaur