Springe zum Inhalt

POL-PDMT: Diez – Verkehrskontrollen –

Am Montag (06.07.2020) wurden tagsüber mehrere Verkehrskontrollen im Stadtgebiet Diez durchgeführt. Im - sehr negativen - Ergebnis stellten die Beamten folgende Verstöße fest: Zwanzigmal wurden während der Fahrt Mobiltelefone benutzt, acht Fahrzeugführer waren nicht angeschnallt bzw. ein Kind nicht entsprechend gesichert, in zwei Fällen war Ladung nicht richtig gesichert und in einem Fall musste eine Blutprobe angeordnet werden. Hier ergab sich bei dem 20 Jahre alten Fahrer eines Pkw der Verdacht auf Beeinflussung durch Betäubungsmittel.

© Polizeidirektion Montabaur