Springe zum Inhalt

POL-LB: Böblingen: Sprengung einer Radarsäule

Am frühen Sonntagmorgen um 04:49 Uhr zündeten unbekannte Täter an einer Radarsäule in der Tübinger Straße einen Sprengsatz. Die Radarsäule wurde komplett zerstört. Der Schaden beläuft sich auf 10.000 Euro. Anschließend flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Zur Fahndung waren neben mehreren Streifenwagen auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeipräsidium Ludwigsburg, Telefonnummer: 0800 1100225, zu melden.© Polizeipräsidium Ludwigsburg