Springe zum Inhalt

POL-HBPP: Missglücktes Anlegemanöver von Fahrgastkabinenschiff am Eltviller Steiger

Eltville am Rhein (ots) - Im Rahmen eines routinemäßigen Anlegemanövers eines mit 186 Personen besetzten Fahrgastkabinenschiffes kam es am Donnerstagnachmittag an einer Steigeranlage in Eltville am Rhein zu einem Schiffsunfall mit mittleren Sachschaden. Beim Versuch des Festmachens durch die Schiffsbesatzung wurden die an Land befindliche Verankerungen herausgerissen und beschädigt. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern derzeit noch an.
Durch die zuständige Behörde wurde die Steigeranlage bis zur Instandsetzung der Verankerung bis auf weiteres für die Schifffahrt gesperrt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 8.000 EUR.

© Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium