Springe zum Inhalt

POL-HBPP: Medizinischer Notfall auf Segeljolle/Edersee

Waldeck/Edersee (ots) - Am Mittwoch, dem 03.07.2019, gegen 15.15
Uhr, verlor aus bisher unbekannter Ursache ein 52-jähriger Segler
während einer Fahrt mit einer Segeljolle auf dem Edersee das
Bewusstsein und fiel rückwärts über Bord ins Wasser. Ein befreundeter
Mitsegler konnte den Mann an seiner Rettungsweste festhalten und so
über Wasser halten. Die durch die Hilfeschreie der Tochter des
Mitseglers auf den Unfall aufmerksam gewordene Besatzung zweier
DLRG-Boote bargen den Mann aus dem Wasser und verbrachten ihn zur
DLRG Station nach Waldeck. Dort wurde er sofort ärztlich behandelt
und anschließend durch den Rettungswagen in ein Krankenhaus
verbracht. Lebensgefahr bestand nicht.


(C)  Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium