Springe zum Inhalt

POL-HBPP: Gewässerverunreinigung durch gesunkenes Motorsportboot

65549 Limburg, Eschhöfer Weg, Anlegesteg des Nautic-Club-Mittellahn, Lahn-km 75,8, linkes Ufer (ots)

Der Eigentümer wasserte sein Motorsportboot am Samstag, den 16.06.2018 (abends) in Limburg ein und legte des an die dortige Steganlage des Nautic-Club-Mittellahn. Am Sonntag, den 17.06.2018 wurde der Pst Limburg gemeldet, dass das Motorsportboot, an der Steganlage liegend, am Sinken war. Aufgrund der geringfügigen Verunreinigung sah die Feuerwehr Limburg, welche vor Ort war, ein Einschreiten nicht als notwendig an. Die Firma Reusch wurde daraufhin von dem Eigentümer beauftragt, das Boot leer zu pumpen. Das Motorboot wurde daraufhin von der DLRG Limburg zur Slipanlage gezogen und dort aus dem Wasser geholt. Hinsichtlich des Wassereinbruchs wird ein technischer Defekt an der Wellenanlage vermutet. Ermittlungen diesbezüglich dauern jedoch noch an.

©    Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium