Springe zum Inhalt

Peter Maffay bei HIT RADIO FFH · “Nichts riecht wie Heimat“

Peter Maffay kann seine Geburtsstadt am Geruch erkennen. Das verriet der Sänger in der HIT RADIO FFH-Sendung "Silvia am Sonntag", in der er am heutigen Sonntag (9-12 Uhr) zu Gast war: "Ich war sehr lange nicht mehr in Rumänien gewesen. Doch als ich jetzt dort war - ich schwöre, Du hättest mir dir Augen zubinden können, ich hätte dir sagen können: Das riecht nach Kronstadt."

In der rumänischen Stadt (heute Brașov) wurde Maffay geboren - vor 70 Jahren. "Irgendwann werde ich die hohen Töne nicht mehr aus mir rausbringen", lachte er. "Aber es ist angenehm, früher fand ich meine Stimme ein bisschen glatt. Das Gesicht auch. Jetzt ist alles brüchiger geworden. Bärtiger, kantiger - und passt zu der Musik, die wir machen."

Vor zehn Monaten ist Maffay noch mal Vater geworden. Er sagte: "Die Entscheidung, ob jemand im Alter wie Picasso noch Kinder bekommt, muss jeder für sich selber treffen und die Verantwortung muss jeder bereit sein zu übernehmen. Das tue ich." Seine Tochter Anouk begeistert ihn jeden Tag aufs Neue: "Ich liebe dieses kleine Kind, das da morgens in seinem Bettchen liegt und einen anstrahlt, so sehr, da zergeht alles."

Alle seine drei Kinder liebt Maffay von Herzen und nimmt Verantwortung für sie: "Es interessiert mich brennend, in welche Welt sie hineinwachsen, was man ihnen hinterlässt. Es macht mir ein bisschen Sorgen, was sich so auftut an Konflikten und Themen, die eine Lösung bedürfen. Das zeigt mein neuer Song "Morgen". Will man warten oder tut man gemeinsam etwas für Veränderung? Wir erleben, wie schöne Ideen zum Teil erodieren – wie die Vision Europa. Es gibt Tendenzen hin zu Isolation und zu Kleinstaatlichkeit. Meiner Ansicht nach ist das die verkehrte Richtung."

Rührende Worte fand er für die Frankfurter Konzertveranstalter-Legende Fritz Rau (1930-2013): "Er war ein Leuchtturm, fachlich wie menschlich. Menschlich vor allem. Es war eine meiner schönsten Freundschaften."

Maffay hat seit den 70er-Jahren zwölf Nr.1-Alben in den deutschen Charts platziert, darunter das am 30. August veröffentlichte „Jetzt!“.

„Silvia am Sonntag – der Talk“: Sonntags zwischen 9 und 12 Uhr spricht FFH-Moderatorin Silvia Stenger mit Promis. Das komplette Gespräch mit Peter Maffay und FFH-Moderatorin Silvia Stenger kann in voller Länge bei FFH in Web und App und überall dort, wo es Podcasts gibt, gehört werden.

Ab sofort produziert FFH dafür einen extra Interview-Podcast zu jeder Sendung. © FFH.de