Springe zum Inhalt

Personengruppe attackiert in der Grabenstraße, Fahrrad gestohlen, 400 Sachschaden, Zeugenaufruf für Randale nach Enspiel

1.            Gruppe attackiert, Limburg a. d. Lahn, Grabenstraße, Sonntag, 22.07.2018, 01:00 Uhr

   (fs)Ein bislang unbekannter Täter hat in der Nacht auf Sonntag eine Personengruppe in der Grabenstraße in Limburg verbal attackiert und einen 23-jährigen mehrfach geschlagen. Ersten Ermittlungen zufolge befand sich die Gruppe gerade auf dem Heimweg, als sie von dem Unbekannten angesprochen und beleidigt wurde. Aus bislang ungeklärter Ursache attackierte der Täter dann einen 23-jährigen Mann aus der Gruppe und schlug ihm mehrfach ins Gesicht. Im Anschluss flüchtete der Täter von Tatort, wobei er von Zeugen gesehen wurde.

Der Geschädigte begab sich selbst nach dem Vorfall in ärztliche Behandlung.  Die Polizeistation Limburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06431 / 9140 - 0 zu melden.

 

   2.         Fahrrad gestohlen, Limburg a.d. Lahn, Lindenweg, Sonntag, 22.07.2018, 18:00 Uhr bis Montag, 23.07.2018, 07:00 Uhr

   (fs)Bislang unbekannte Täter haben in der Zeit von Sonntag auf Montag ein silber-blaues Trekkingrad der Marke "Fischer" im Lindenweg in Limburg gestohlen. Den Unbekannten gelang unerkannt die Flucht mit dem Rad im Wert von ca. 320 Euro. Die Polizeistation Limburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet weitere Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06431 / 9140 - 0 zu melden.

 

   3.         400 Euro Sachschaden, Limburg a.d. Lahn, Auf dem Schafsberg, Montag, 23.07.2018, 14:50 Uhr bis 18:10 Uhr

   (fs)Ein schwarzer Nissan Micra, der am Montag bis ca. 18:10 Uhr in einem Parkhaus in der Straße "Auf dem Schfsberg" in Limburg geparkt war, wurde durch einen bislang unbekannten Pkw beschädigt. Die Fahrerin des Nissans stellte Beschädigungen im Bereich der Beifahrertür fest, als sie zum Fahrzeug zurückkehrte. Der durch die Beschädigung entstandene Sachschaden wird auf ca. 400 Euro geschätzt. Die Polizeistation Limburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet weitere Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06431 / 9140 - 0 zu melden.

 

   4.         Zeugen gesucht, Limburg a.d. Lahn, Dr.-Wolf-Straße, Sonntag, 15.07.2018, 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

   (fs)Mutmaßlich eine Gruppe von sechs bis sieben Männern hat am Sonntagabend, dem 15.07.2018, während  des Endspiels der Fußball WM, in einer Gaststätte in der Dr.-Wolf-Straße randaliert und dabei einen Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro verursacht. Ersten Ermittlungen zufolge beschädigte die Gruppe, die sich das Endspiel in der Gaststätte ansah, dabei einen dort angebrachten Fernseher sowie die WC-Einrichtung bevor sie das Lokal verließ. Die bisher von der Limburger Polizei durchgeführten Befragungen führten nicht zu einer Identifizierung möglicher Tatverdächtiger. Daher wird nun die Bevölkerung um Mithilfe gebeten. Laut Zeugenaussagen bestand die Gruppe aus 6-7 Männern im Alter von 20 bis 30 Jahren. Sie sprachen gebrochenes Deutsch und Englisch. Die Polizeistation Limburg  bittet Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06431 / 9140 - 0 zu melden.

© PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen