Springe zum Inhalt

Pendlerdaten für den Landkreis gibt es im Internet

Wie viele Menschen pendeln täglich in den Landkreis, um einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung nachzugehen? Welche Anzahl von Auspendlern steht dem gegenüber? Diese Fragen beantwortet der "Pendleratlas" der Bundesagentur für Arbeit (BA) im Internet. Nach Angaben der Arbeitsagentur Limburg-Weilburg werden auf der interaktiven Internetseite Pendlerverflechtungen für jeden Landkreis Deutschlands dargestellt. Zwei Karten visualisieren jeweils die zehn Kreise, in welche die meisten Beschäftigten auspendeln sowie aus denen sie in den ausgewählten Landkreis einpendeln. Das ergänzende Zahlenwerk kann zudem einer Tabelle entnommen werden. Eine weitere interaktive Grafik zeigt die Verteilung der Pendler nach Herkunfts- und Zielkreisen sowie nach Geschlecht.

Unter https://statistik.arbeitsagentur.de/DE/Navigation/Statistiken/Interaktive-Angebote/Pendleratlas/Pendleratlas-Nav.html kann das kostenlose Angebot aufgerufen werden. © Agentur für Arbeit Limburg-Wetzlar