Springe zum Inhalt

   Einbruchdiebstahl in Gaststätte in Selters-Münster Do, 12.07.2018 bis Freitag, 13.07.2018 Die Nachtzeit nach Kneipenschluss nutzen der oder die Täter um in eine Gaststätte in Selters-Münster einzubrechen. ...weiterlesen "Einbruchdiebstahl in Gaststätte, Einbruchdiebstahl in PKW, Fahrzeugführer unter Alkohol und Drogeneinfluss, Fahrraddiebstahl"

Wiesbaden (ots) - Gegen 06:22 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der BAB 3 in Fahrtrichtung Frankfurt im Bereich des Elzer Berges. Ein Gespann, bestehend aus einem Pkw mit Wohnanhänger, hatte mit einem Pkw einen seitlichen Kontakt. ...weiterlesen "POL-WI: Unfallserie auf der BAB 3 bei Brechen sorgt für erhebliche Verkehrsbehinderungen während des Ferienreiseverkehrs"

Wiesbaden (ots) - Am Freitag, dem 13. Juni suchte ein 34-jähriger 
Wiesbadener mit seinem PKW Range Rover eine Kfz-Werkstatt auf, da er 
festgestellt hatte, dass die Klimaanlage des Fahrzeugs nicht mehr 
funktionierte. Gegen 13:00 h befuhr er mit dem reparierten Fahrzeug 
die Mainzer Straße in Fahrtrichtung Innenstadt, als er gegenüber der 
Hausnummer 131 Qualm bemerkte, der offensichtlich aus dem linken 
Bereich des Motorraumes kam. ...weiterlesen "POL-WI-KvD: Fahrzeugbrand führt zu Verkehrsbehinderungen in der Mainzer Straße"

Das Thema Einbruchschutz spielt gerade zur Urlaubszeit eine besondere Rolle, da die längere Abwesenheit der Bewohner eine günstige Gelegenheit für Kriminelle darstellt, in das unbewohnte Anwesen einzusteigen. Doch auch, wenn Sie Ihren Urlaub zu Hause verbringen, ist Vorsicht geboten, denn nicht jeder Einbrecher wartet bis Sie das Haus verlassen haben. Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz zeigt Verhaltensregeln auf, die helfen, die eigene Sicherheit entscheidend zu verbessern. ...weiterlesen "LKA-RP: Einbruchschutz: Tipps, wenn Sie daheim sind"

Limburg-Weilburg. Nachdem im letzten Jahr mit dem Hessischen Curriculum im Landkreis Limburg-Weilburg eine Schulung etabliert wurde, die ehrenamtliche gesetzliche Betreuer qualifiziert, wird diese Maßnahme im August 2018 erneut angeboten. ...weiterlesen "Schulung ehrenamtlicher gesetzlicher Betreuerinnen und Betreuer"

   2.         Getränke aus Sportheim entwendet, Selters-Haintchen, Sportheim, Mittwoch, 11.07.2018, 21.30 Uhr bis Donnerstag, 12.07.2018, 09.00 Uhr

   (si)In der Nacht zum Donnerstag brachen Unbekannte in ein, in der Verlängerung der Hessenstraße gelegenes, Sportheim in Haintchen ein. Die Einbrecher schoben einen Rollladen des Gebäudes hoch und warfen im Anschluss die dahinter befindliche Scheibe ein. Durch das Fenster betraten die Täter dann die ...weiterlesen "Getränke aus Sportheim entwendet (Haintchen), VW Polo aufgebrochen, Fußgänger geschlagen, Mercedes überschlägt sich, 25-jähriger Motorradfahrer bei Unfall verletzt"

(si)In der Nacht zum Freitag haben Unbekannte in der Mainzer Straße in Linter vergeblich versucht einen Geldautomaten zu sprengen.

Die Täter betraten gegen 01.30 Uhr den Vorraum des Geldinstitutes und versuchten mittels, einer Gasflasche samt Schlauch, Gas in den Automaten einzuleiten, um so die Detonation herbeizuführen. Nachdem dies misslang, sollen vier Täter im nahegelegenen Sonnenweg die rote Gasflasche in eine dort abgestellte, dunkle Limousine mit auffallend hellen Scheinwerfern eingeladen und mit dem Pkw in Richtung Blumenrod die Flucht ergriffen haben. ...weiterlesen "Sprengung von Geldautomat scheitert, Limburg-Linter, Mainzer Straße, Freitag, 13.07.2018, 01.30 Uhr"

Wiesbaden – Ab dem 16. Juli 2018 beginnt die Verhüllung des Baugerüsts auf dem Schlossplatz mit einer bedruckten Gerüstplane.

Die Plane wird die Außenansicht des historischen Stadtschlosses abbilden. „Der Hessische Landtag hat sich für eine solche aufwändig zu produzierende Plane entschieden, um der vielfältigen Nutzung des Schlossplatzes durch Feste und Besucher gerecht zu werden. Das innerstädtische historische Ensemble soll so erkennbar bleiben“, erläutert der Direktor beim Hessischen Landtag, Peter von Unruh. ...weiterlesen "Der Landtag baut – Gerüstplane mit Außenansicht des historischen Stadtschlosses"

Sportminister Peter Beuth: „Land unterstützt vorbildliches Engagement“

Wiesbaden. Die Landesregierung setzt sich auch weiterhin für die Förderung des Sports in Hessen ein. Das betonte Innen- und Sportminister anlässlich der Unterzeichnung von 133 neuen Zuwendungsbescheiden in der Gesamthöhe von fast zwei Millionen Euro an hessische Sportvereine und Gemeinden. ...weiterlesen "Fast zwei Millionen Euro für 133 hessische Sportprojekte: 55.300 € in unserem Landkreis"