Springe zum Inhalt

Optimierung der Verkehrsführung Schiede / Diezer Straße

Limburg-Weilburg. Aufgrund der aktuellen Bauarbeiten auf der Diezer Straße ab der Einmündung Schiede kommt es vermehrt zur Beschwerden seitens der Anwohnerinnen und Anwohner der Parkstraße und der Tilemannstraße, da der LKW-Verkehr teilweise nicht die ausgeschilderte Umleitung befolgt, sondern entgegen der Beschilderung die Seitenstraßen nutzt. Bei den Vorbereitungen zu dieser Baustelle waren natürlich alle Beteiligten jederzeit eingebunden.

Grund der Baumaßnahme in der Diezer Straße, die bis zum 27. August 2021 andauern soll, sind die erforderlichen Erneuerungen der Gas-, Wasser- und Stromleitungen, ein Projekt der Stadt Limburg und der EVL. Der Landkreis Limburg-Weilburg als zuständige Straßenverkehrsbehörde ist für die Planung und Beschilderung der Verkehrssicherung und Umleitungsführung zuständig.
Derzeit ist die Umleitung ab Höhe des Amtsgerichtes mit insgesamt vier Verkehrszeichen ausgeschildert. Diese sind gut sichtbar direkt neben der Fahrbahn positioniert. Ein Übersehen der Beschilderung ist praktisch nicht möglich.
Nichtsdestotrotz hat der Landkreis Limburg-Weilburg veranlasst, dass voraussichtlich am Freitag, 6. August 2021 zusätzlich eine LED-Anzeige in diesem Bereich aufgestellt wird, um die aktuelle Verkehrssituation noch weiter zu optimieren. © Landkreis Limburg-Weilburg