Springe zum Inhalt

Nikolaus bekam Unterstützung von der Feuerwehr Heringen

Jedes Jahr kommt der Nikolaus am 6.12. zum Feuerwehrhaus nach Heringen und beschenkt die Kinder. Doch in diesem Jahr musste eine Planänderung her.
Mit der historischen Handdruckspritze aus dem Jahre 1915, die von einem historischen Traktor gezogen wurde, ist der Nikolaus von Haus zu Haus gefahren. Schön geschmückt mit vielen Lichtern und begleitet von weihnachtlicher Musik von professionellen Musikern aus dem Ort.
Die Geschenke wurden mit Hygieneabstand an die Kinder übergeben. Die leuchtenden Augen waren bei den Kindern und den Eltern zugleich zu sehen. Alle haben sich über diese Überraschung sehr gefreut.
Finanziell wurde die großartige Aktion durch den Förderverein der Feuerwehr Heringen e.V. unterstützt. Mehr Informationen zur Arbeit der Hünfeldener Wehren unter www.Feuerwehr-Huenfelden.de © Mario Bauer / Feuerwehr Hünfelden