Springe zum Inhalt

Niederbrechen: Trunkenheit im Straßenverkehr mit Unfallflucht … aber in der Nähe angetroffen – Zeugen gesucht

Verkehrsunfallflucht , Trunkenheit im Straßenverkehr

Am Sonntag, den 29.07.2018, 03.15 h, befuhr ein 39 Jahre alter 
PKW-Fahrer aus dem Landkreis Limburg die Ortsdurchfahrt in 
Brechen-Niederbrechen aus Richtung Limburg kommend in Richtung Bad 
Camberg. Dort kam der Fahrer von der Fahrbahn ab und prallte in die 
Leitplanke. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der 
Unfallstelle und konnte von der Funkstreife der Polizei Limburg im 
weiteren Verlauf noch in der Nähe des Unfallortes angetroffen werden.
Der alkoholisierte mutmaßliche Fahrer musste sich auf der 
Polizeistation Limburg einer Blutentnahme unterziehen. Der 
Sachschaden wird auf ca. 1200 Euro geschätzt. Die Ermittlungen in der
Sache dauern noch an. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich in
der Angelegenheit bei der Polizeistation Limburg unter der 
Telefonnummer 06431/91400 zu melden.

(C) Polizeidirektion Limburg-Weilburg