Springe zum Inhalt

Neustart Blasmusik: Open-Air-Konzert des TVN und Galakonzert des Heeresmusikkorps

Am 28. und 29. August lädt die Musikabteilung des TV Niederbrechen zum Open-Air-Konzert am Niederbrechener Hydepark ein. Am 10. November gastiert das Heeresmusikkorps Koblenz in der Emstalhalle Oberbrechen – ein sicher einmaliges musikalisches Ereignis für die Gemeinde Brechen.

Brechen-Niederbrechen. Nachdem in den vergangenen 1,5 Jahren auch in unserer Gemeinde die Kultur- und Musikszene nahezu brach lag, möchte die Musikabteilung des TV Niederbrechen einen Neustart wagen und das musikalische Leben in der Gemeinde wieder erwecken. Am Samstag, 28. und Sonntag, 29. August präsentiert sich das Blasorchester den Liebhabern und Fans der Blasmusik mit gleich zwei Veranstaltungen am Hydepark in Niederbrechen: Am Samstag laden das Jugend- und Blasorchester um 19.30 Uhr zu einem lockeren Unterhaltungskonzert ein, bei dem Filmmusiken, Musical Songs, aber auch traditionelle Blasmusik zum Besten gegeben werden.

Am Sonntag spielt das Blasorchester ab 10.30 Uhr zumFrühschoppen mit Egerländer Blasmusik auf. Im Rahmen dieses Auftritts präsentiert sich auch die musikalische Nachwuchsabteilung. Sowohl die Blockflöter als auch das Jugendorchester werden gegen 11.30 Uhr einige Stücke vortragen. Abgerundet wird dieser Programmteil durch ein musikalisches Mitmach-Angebot für alle interessierten Kinder, ehe das Blasorchester den weiteren Frühschoppen musikalisch gestaltet. So sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Einige Sitzmöglichkeiten werden vor Ort gestellt – gerne können die Zuhörerinnen und Zuhörer aber auch ihre eigenen Camping-Stühle mitbringen.

Aus gegebenem Anlass findet an den verschiedenen Straßenkreuzungen des Hydeparks eine Einlasskontrolle statt. Besucherinnen und Besucher der Veranstaltung werden gebeten, vor Ort die Registrierung per Luca-App bzw. eine handschriftliche Möglichkeit zur Datenerfassung wahrzunehmen.

Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei. Die Musikerinnen und Musiker – von der Musikalischen Früherziehung über das Schüler- und Jugendorchester bis hin zum Blasorchester – freuen sich über eine Spende zum Neustart der Blasmusik in der Gemeinde Brechen. Bei schlechtem Wetter müssen die Veranstaltungen leider entfallen.

Musikalisches Highlight der Extraklasse

Im vergangenen Jahr musste das Konzert des Heeresmusikkorps Koblenz aus bekannten Gründen leider abgesagt werden. Nachdem das TVN-Blasorchester nun insgesamt einige Jahre auf dieses Konzert hin gefiebert hat, hat das Heeresmusikkorps angeboten, das Konzert in diesem Jahr nachzuholen: Am Mittwoch, 10. November 2021 spielen die Musikerinnen und Musiker um 19.30 Uhr in der Emstalhalle in Oberbrechen. Der Erlös wird komplett der eigenen Jugendarbeit zu Gute kommen.Der Ticketverkauf startet offiziell Anfang September – vorab sind aber bereits Karten am Open-Air-Konzert des TV Niederbrechen erhältlich. Für diese Veranstaltung gibt es ein abgestimmtes Hygienekonzept. Sollte das Konzert aus Pandemiegründen abgesagt werden müssen, wird der volle Ticketpreis erstattet.

Mehr Informationen auf der Website: www.tv-niederbrechen.deoder auf den sozialen Kanälen. (C) Mirjam Blaum