Springe zum Inhalt

Nachtwanderung zum Auftakt der Werschauer Kinderfeuerwehr

Am Freitag war ein besonderer Tag für die Kinder der Werschauer Blaulichtbande. Nach einer mehrmonatigen Corona-bedingten Pause, durfte erstmals wieder ein Treffen stattfinden. Dieses erste Treffen war direkt ein „Highlight“, das Team traf sich zusammen mit den Kindern zu einer Nachtwanderung. Nahezu alle 22 Kinder der Gruppe haben daran teilgenommen. Ausgerüstet mit Warnwesten und einer selbst gebastelten Fackel, hat sich die Gruppe auf den Weg gemacht. Unterwegs mussten Puzzleteile der Feuerwehrfahrzeuge im Gelände gesucht und zusammengesetzt werden. Im Anschluss wurde noch etwas über die Fahrzeuge gelernt. Eine kleine Picknickpause durfte natürlich auch nicht fehlen, nach dieser musste auch schon wieder der Heimweg angetreten werden.

Für zwei Kinder war diese schöne Nachtwanderung gleichzeitig auch der Abschluss in der Kinderfeuerwehr Werschau. Beide Kinder gehen in die Jugendfeuerwehr der Feuerwehr Werschau über. Dies ist der erste Wechsel für die beiden Gruppen. Die Jugendfeuerwehr freut sich über den Nachwuchs und die Kinder freuen sich, dass sie nun endlich zu den Großen gehören.

Weitere Informationen zur Kinder- und Jugendfeuerwehr finden Sie unter www.Feuwerwehr-Werschau.de

Bericht: Manuela Eufinger / Bild: Peter Ehrlich (Foto-Ehrlich.de)