Springe zum Inhalt

Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Oberbrechen lädt zum Herbstkonzert – nach Niederbrechen

Oberbrechen/Niederbrechen. Am 2. November 2019 findet das Herbstkonzert des Musikzugs der Freiwilligen Feuerwehr Oberbrechen statt – es markiert gleichzeitig den Höhepunkt der Konzertsaison und ist das Jahreskonzert des Musikzuges. Aufgrund der Umbaumaßnahmen in der Emstalhalle in Oberbrechen findet das Konzert in der Kulturhalle in Niederbrechen statt.

Der Eintritt beträgt 10 Euro. Der Einlass startet um 19:00 Uhr und das Konzert beginnt um 20:00 Uhr.

Die Musikerinnen und Musiker des Musikzuges aus Oberbrechen haben in diesem Jahr einen Konzertpartner zu Gast – den gemischten Chor des Quartettvereins aus Villmar.

Die musikalische Gesamtleitung in besonderer Klangfülle aus Gesang und Orchesterklang liegt in den bewährten Händen von Lena Lindemaier. Das Programm ist ein musikalisch-bunter Herbststrauß mit bekannten und beliebten Melodien aus moderner, klassischer und volkstümlicher Blasmusik für Jung und Alt.

Schon jetzt sei auf das traditionelle Konzert am zweiten Weihnachtsfeiertag in der katholischen Pfarrkirche Hl. Sieben Brüder in Oberbrechen hingewiesen, welches eine musikalische Abrundung der Weihnachtsfeiertage darstellen wird. Mehr Informationen zu den Angeboten der Freiwilligen Feuerwehr Oberbrechen unter www.Feuerwehr-Oberbrechen.de.