Springe zum Inhalt

Musik verbindet auch in Corona-Zeiten – Musikzug der Feuerwehr Oberbrechen nimmt an „Gemeinsam gegen Corona“-Challenge teil

Oberbrechen. Gemeinschaft und Kameradschaft sind die Tragpfeiler auch in der Feuerwehrmusik. So war es für den Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Oberbrechen eine Ehre, sich der Herausforderung des langjährig befreundeten Orchesters zu stellen. Seitens des Blasorchesters der Freiwilligen Feuerwehr Villmar wurde Oberbrechen nominiert, ein Video ins Netz zu stellen. Ziel der „Gemeinsam gegen Corona“-Challenge ist es, mit dem fertigen Video den Spaß und die Freude an der Musik einerseits aber und gerade auch die Verbundenheit untereinander mit Bild- und Videosequenzen andererseits zum Ausdruck zu bringen. Mit großen Lettern wurden Schlagwörter teilweise sogar mithilfe der sehr wertvollen Toilettenpapierrollen vor der Kamera präsentiert aber klar zu sehen ist, die Freude und der Spaß, den jede/r Musiker/in dabei hatte – Oliver Fachinger hat dann das ganze Werk zusammengeschnitten und so ist es nun auf der Webseite der Feuerwehr zu sehen www.Feuerwehr-Oberbrechen.de – wer gerne mit musizieren möchte, ist herzlich eingeladen, mit dem Musikzug auch schon jetzt Kontakt aufzunehmen, um dann später, wenn’s wieder weitergeht, einfach mit dabei zu sein. © Peter Ehrlich /FOTO-EHRLICH.de