Springe zum Inhalt

Motorradkontrollen am Sonntag, Rheingau-Taunus-Kreis, Wisper- und Aartal / Hochtaunuskreis, Feldberggebiet

Sonntag, 07.06.2020 (pa)Am Sonntagnachmittag wurden auf den beliebten Motorradstrecken am Feldberg sowie im Wispertal und Aartal erneut Motorradkontrollen durchgeführt. Obwohl das Wetter verglichen mit den vorangegangenen Tagen noch trocken war, ließen sich offenbar einige Bikerinnen und Biker von den teil einstelligen Temperaturen abschrecken. Trotz geringen Verkehrsaufkommens wurden über 50 Kraftfahrzeuge - Motorräder als auch Pkw - kontrolliert und dabei 16 Verkehrsverstöße geahndet.
Unrühmliches "Highlight" bei den festgestellten Verstößen war ein 56-jähriger Autofahrer aus Bayern. Der Mann fiel den Beamten gegen 15.30 Uhr im Wispertal auf, als er mit seinem VW Passat zwischen Kammerburg und Presberg in einer Kurve von der Fahrbahn abkam und auf den Grünstreifen geriet. Sie stoppten das Fahrzeug und schnell wurde Alkoholkonsum als offensichtlicher Grund für die Fahrunsicherheit ersichtlich. Eine Atemalkoholkontrolle erbrachte einen Wert von
2,6 Promille. Auch in den kommenden Wochen und Monaten wird die Polizei verstärkt auf den genannten Strecken unterwegs sein und Maßnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit durchführen.

© Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden