Springe zum Inhalt

Mit gestohlenem Fernseher erwischt…

  Oestrich-Winkel, Winkel, Hauptstraße, Ostrich-Winkel, Oestrich, Rheinstraße,      30.08.2018, bis 23.10 Uhr,

   (pl)Am Donnerstagabend wurden ein 15-jähriger Jugendlicher und ein 20-jähriger Heranwachsender am Bahnhof in Oestrich von einer Streife der Rüdesheimer Polizei mit einem gestohlenen Fernseher erwischt und festgenommen. Der Fernseher wurde zuvor aus der Wohnung eines 19-jährigen Heranwachsenden in der Hauptstraße in Winkel entwendet.

Die Täter waren auf bislang unbekannte Weise in die Wohnung eingedrungen, hatten den dortigen Flachbildfernseher an sich genommen und waren dann mit diesem geflüchtet. Als der Geschädigte gegen 22.40 Uhr nichts ahnend vom Oestricher Bahnhof nach Hause lief, kamen ihm Personen mit einem Fernseher entgegen. Zu Hause angekommen, bemerkte er dann den Diebstahl seines Fernsehers und eilte daraufhin direkt den Personen hinterher, wobei er zufällig einer Polizeistreife begegnete. Nachdem der 19-Jährige den Beamten den Sachverhalt geschildert hatte, nahm die Streife die Verfolgung der Diebe auf und konnte schließlich den 15-jährigen Jugendlichen sowie den 20-jährigen Heranwachsenden im Bereich des Bahnhofs samt Fernseher antreffen und festnehmen. Der 20-Jährige hat sich nach Angaben der eingesetzten Beamten bei seiner Festnahme äußerst aggressiv verhalten und sich durch Tritte den Maßnahmen widersetzt, wodurch einer der Polizisten leicht verletzt wurde. Die beiden Festgenommen müssen sich nun in einem Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls und der 20-Jährige zusätzlich wegen des Widerstandes verantworten. © Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen