Springe zum Inhalt

Mehrere tausend Euro Sachschaden, Handkehrmaschine gestohlen, Unfall im Kreuzungsbereich, geparkten Pkw beschädigt

1.            Mehrere tausend Euro Sachschaden, Weilburg, Ostpreußenstraße, Donnerstag, 02.08.2018, 01:59 Uhr

   (fs)In der Nacht auf Donnerstag verursachte ein Brand in der Ostpreußenstraße in Weilburg einen Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro. Ersten Ermittlungen zufolge wurden durch einen bislang unbekannten Täter brennbare Materialien nahe einer Hauswand entzündet. Der dadurch entstandene Brand griff auf die dortige Hauswand über, konnte aber von der herbeigerufenen Feuerwehr schnell gelöscht werden. Die Kriminalpolizei Limburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06431 / 9140 - 0 zu melden.

 

   2.         Handkehrmaschine gestohlen, Hadamar, Siegener Straße, Mittwoch,01.08.2018, 11:00 Uhr

   (fs)Am Mittwochvormittag wurde in der Siegener Straße in Hadamar eine Handkehrmaschine im Wert von ca. 200 Euro entwendet. Der Diebstahl ereignete sich mutmaßlich als der Benutzer der Maschine diese kurzzeitig am Gehweg abgestellt hatte. Dort wurde sie von einer bislang unbekannten Täterin in einen Kleintransporter geladen und abtransportiert. Die Polizeistation Limburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06431 / 9140 - 0 zu melden.

 

   3.         Unfall im Kreuzungsbereich, Limburg a.d. Lahn, Lindenholzhausen, Frankfurter Straße, Mittwoch, 01.08.2018, 09:00 Uhr

   (fs)Am Mittwochmorgen ereignete sich im Kreuzungsbereich der Frankfurter Straße in Lindenholzhausen ein Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 2.000 Euro entstand. Wie es zu der Kollision zwischen der in Richtung Niederbrechen fahrenden 38-jährigen BMW-Fahrerin und dem in Richtung Mensfelder Straße fahrenden 42-jährigen Volvo-Fahrer kam, bedarf weiterer Ermittlungen.

 

   4.         Geparkten Pkw beschädigt, Bad Camberg, Mauergasse, Mittwoch, 01.08.2018, 10:30 Uhr bis 11:00 Uhr

   (fs)In der Mauergasse in Bad Camberg wurde ein Opel-Astra so schwer beschädigt, dass ein Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro entstand. Ersten Ermittlungen zufolge wurde der Opel, welcher ordnungsgemäß am Fahrbahnrand in der Mauergasse geparkt war, durch einen anderen Pkw im vorderen linken Bereich beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich nach der Tat unerlaubt vom Unfallort ohne seinen Pflichten nachzukommen. Der Polizeiposten Bad Camberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06434 / 905467 - 0 zu melden.

©PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen