Springe zum Inhalt

Mehrere Fahrzeuge beschädigt, Kind von Auto erfasst

  1. Mehrere Fahrzeuge beschädigt, Beselich-Niedertiefenbach, Grubenstraße, Sonntag, 13.12.2020, 16.30 Uhr bis Montag, 14.12.2020, 09.30 Uhr

(si)Von Sonntag auf Montag haben Unbekannte in der Grubenstraße in Niedertiefenbach die Räder von mehreren geparkten Pkw beschädigt. Abgesehen hatten es die Täter auf einen blauen Ford Focus sowie einen schwarzen Ford Fiesta. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Weilburg unter der Telefonnummer (06471) 93860 in Verbindung zu setzen.

  1. Kind von Toyota erfasst, Limburg-Staffel, Koblenzer Straße, Montag, 14.12.2020, 16.30 Uhr

(si)Am Montagnachmittag wurde ein sieben Jahre altes Mädchen in der Koblenzer Straße in Staffel von einem Toyota erfasst und schwer verletzt. Der 46 Jahre alte Toyota-Fahrer war gegen 16.30 Uhr auf der Koblenzer Straße in Richtung Ortsmitte Staffel unterwegs, als die 7-Jährige zwischen zwei, auf der Gegenfahrbahn verkehrsbedingt stehenden, Fahrzeugen auf die Fahrspur des 46-Jährigen gelaufen sein soll und von dem Pkw erfasst wurde. Dabei erlitt das Mädchen so schwere Verletzungen, dass die 7-Jährige zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

© Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden