Springe zum Inhalt

Marktbeschicker danken der Stadt Limburg

Die Limburger Marktbeschicker sagen der Stadt Limburg: „Danke“. Der Sprecher der Marktbeschicker, Achim Schröder, bedankt sich in einem Schreiben an Bürgermeister Dr. Marius Hahn im Namen der Beschicker des Limburger Wochenmarktes dafür, dass ihnen während der Corona-Einschränkungen die Gebühren für die Marktstände erlassen werden. In den Dank bezieht Schröder alle ein, die an der Entscheidung darüber beteiligt waren. „Das sehen wir als eine großherzige und solidarische Maßnahme der Stadt Limburg für ihren Wochenmarkt“, schreibt der Sprecher der Marktbeschicker. Für das Aufstellen von Marktständen erhebt die Stadt normalerweise Gebühren, seit März 2020 verzichtet die Stadt darauf. Das Aussetzen der Gebühren ist befristet bis zum 31. Dezember 2022. © Stadt Limburg