Springe zum Inhalt

Mann ins Gesicht geschlagen, Fahrrad gestohlen

1. Mann ins Gesicht geschlagen

Tatort: 65549 Limburg, Grabenstraße/Frankfurter Straße
Tatzeit: Sonntag, den 05.07.20, gegen 03:00 Uhr

Der 24-jährige Geschädigte konnte durch einen Passanten am Boden liegend angetroffen werden. Dieser verständigte die Polizei. Der Geschädigte gab an, dass er von zwei dunkelhäutigen Männern ins Gesicht geschlagen wurde. Weiter Erkenntnisse liegen bisher nicht vor.

Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Schutzpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

2. Fahrrad vor dem Rathaus gestohlen

Tatort: 65549 Limburg, Werner-Senger-Staße 10 - Rathaus
Tatzeit: Freitag, 03.07.20, 17:00 Uhr bis Samstag, 04.07.20, 13:50
Uhr

Ein unbekannter Täter entwendete ein Moutainbike vor dem Rathaus in Limburg. Das Vorderrad des Fahrrad wurde durch den Geschädigten mittels einen Schlosses am dortigten Fahrradständer befestigt. Der Täter löste das Vorderrad vom Fahrrad und entwendete es.

Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

© Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden