Springe zum Inhalt

Malwettbewerb zur neuen Briefmarke für Ghana

(privat) zeigt von links nach rechts die Jury-Mitglieder Landrat Michael Köberle, Monika Ullmann, Mathilda von Kleist (mit Siegerbild) und Gebhard Deda. Im Hintergrund der Vorsitzende André Brandes (nicht Jury-Mitglied). Felicitas Prinzessin zu Wied und Birgit Werner fehlten leider aus persönlichen Gründen, waren aber in die Entscheidung eingebunden.

Die Jury hat eine Entscheidung getroffen.

Anlässlich seines fünfjährigen Bestehens hatte der Förderverein Anyinamae-Ghana e.V. erneut eine Briefmarke angekündigt. Um dieses kleine Jubiläum besonders zu machen, wurde ein Malwettbewerb für Kinder veranstaltet. Die kleinen Künstlerinnen und Künstler konnten Bilder zum Thema „Deutschland & Ghana, eine afrikanisch-europäische Freundschaft“ einreichen und das Gewinnermotiv wird auf die neue Marke gedruckt. Eine sechsköpfige Jury hatte eine schwere Entscheidung zu treffen, denn wie Landrat Michael Köberle erkannte „sind die Bilder alle sehr ausdrucksstark.“ Nach längerer Beratung und anhand eines ausgewogenen Bewertungssystems wurde das Siegerbild ermittelt. Es stammt von Sophia Tauchert (11) aus Villmar. Die Jury war sich aber einig, dass jedes dieser Bilder auf seine Art ein tolles Bild ist, aber eben leider nur eines gewinnen kann.
Im gleichen Zeitraum wurde auch in Ghana ein solcher Wettbewerb durchgeführt und ein Siegermotiv ermittelt. Beide Motive sind nun als „Freundschafts-Set“ für 2,- € pro Marke erhältlich. Die Abgabe erfolgt jeweils in gerader Stückzahl. Diese limitierte Auflage kann ab sofort für 2,- € pro Stück bestellt werden. Sie ist einsetzbar, wie jede andere Briefmarke auch, also z. B. für einen Standard-Brief der Deutschen Post. In den zwei Euro sind die Druckgebühren der Deutschen Post, ein Spendenanteil für den Förderverein sowie natürlich die Portogebühren für Ihren Brief eingerechnet.
Der Verein sieht verbindlichen Bestellungen unter anyinamae-ghana.de gerne entgegen, denn mit jeder bestellten Marke hilft man den Kindern vor Ort in Ghana.

Der Förderverein Anyinamae-Ghana e.V. freut sich auch immer über neue Mitglieder oder Menschen, die eine Patenschaft für ein Kind übernehmen möchten. Auch Partnerschaften mit Unternehmen oder Institutionen sind grundsätzlich möglich. Informationen und Kontaktmöglichkeiten findet man unter www.foerderverein-anyinamae-ghana.de © Förderverein Anyinamae-Ghana e.V.