Springe zum Inhalt

LM: Pflasterverfugung auf dem Kornmarkt

Die relativ breiten und schlecht begehbaren Fugen im Pflasterbelag des Kornmarktes werden mit einem gebundenen Fugenmaterial (Epoxidharz) dauerhaft verfüllt, um die Ebenheit der Oberfläche zu verbessern (Pressemitteilung der Stadt vom 3. Juli 2018). Die entsprechenden Arbeiten sollen zwischen dem 23. Oktober (Dienstag) und voraussichtlich 31. Oktober (Mittwoch) ausgeführt werden. Von den Arbeiten betroffen ist die gesamte Fläche außer den beiden seitlichen „Gehwegen“ entlang der Bebauung.

Die Pkw- Parkplätze können zeitweise nicht genutzt werden. Der Anliegerverkehr wird in Abstimmung mit der Baufirma ermöglicht. Dies betrifft auch die Zu- und Abfahrt zur Böhmergasse. Anlieferungen sollten auf das unbedingt notwendige Maß beschränkt werden, da es zu Wartezeiten kommen kann.

Die Müllentsorgung wird wie gewohnt über die bisherigen Sammelplätze laufen. Sollte ein Sammelplatz zum Zeitpunkt der Müllabfuhr im Baufeld liegen, wird die Baufirma die Mülltonnen zum nächstmöglichen Platz befördern und wieder zurück.

Im kommenden Jahr ist vorgesehen, die Verfugung mit dem Epoxidharz in der unteren Bahnhofstraße fortzusetzen.

© Stadt Limburg