Springe zum Inhalt

Limburger Chornacht abgesagt

Der Vorstand des Männerkammerchores Cantabile Limburg teilt mit, dass die für den 22. August geplante Limburger Chornacht in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden muss.
Ein Ersatztermin steht jedoch bereits fest: „Am 16. Juli 2022, also im regulären Zweijahresrhythmus, werden voraussichtlich alle für dieses Jahr eingeplanten Ensembles („ex-semble“ Münchweiler, „Ensemble 85“ Saarland, „Reine Frauensache“ Wetzlar, „Hessen Vokal“ Marburg, der „Limburger Domchor“, „MGV Liederblüte Oberweyer“, „Ars Antiqua“ Aschaffenburg sowie „Cantabile Limburg“) dabei sein“, so der Veranstalter und Organisator, Cantabile Limburg.
Das Konzept der Chornacht, die 2022 zum 9. mal stattfindet, hat sich bewährt: Acht Chöre treten an vier verschiedenen Spielorten in der wunderschönen Limburger Altstadt auf, und präsentieren ein musikalisch abwechslungsreiches Programm. Die Spielorte stellen der Limburger Dom, der Walderdorffer Hof, der Museumshof und der Schlosshof dar, und die künstlerische Gesamtleitung wird wie immer Jürgen Faßbender innehaben.
Cantabile Limburg wird seit Beginn dieser Veranstaltungsreihe durch das Stadtmarketing der Stadt Limburg, den städtischen Bauhof und weiteren Sponsoren, unterstützt. © Stadt Limburg