Springe zum Inhalt

Landrat Michael Köberle gratulierte Maria Daub zum 109. Geburtstag

Seniorin aus Dietkirchen ist älteste Bewohnerin des Landkreises und zweitälteste Hessin

Limburg. Der ältesten Kreisbewohnerin Maria Daub, geborene Fliegel, hat Landrat Michael Köberle persönlich zum 109. Geburtstag gratuliert. Die für ihr Alter körperlich und geistig noch rüstige Seniorin lebt in Blumenrod im Theodor-Fliedner-Haus der Diakonie. Landrat Köberle freute sich, Maria Daub nach den Einschränkungen der letzten beiden Jahre durch die Corona-Pandemie endlich wieder einmal persönlich besuchen zu dürfen. Der Chef der Kreisverwaltung wünschte dem "Geburtstagskind" noch lange Gesundheit und dass die aus Dietkirchen stammende Seniorin es noch schafft, älteste Hessin zu werden. Laut Informationen der Hessischen Staatskanzlei gibt es in unserem Bundesland noch eine 110-Jährige, die Maria Daub hier aktuell noch übertrifft. Daubs Großvater Wilhelm Fliegel war von 1870 bis 1912 Bürgermeister von Dietkirchen. Maria Daub betrieb in ihrem Heimatort bis Anfang der 1970-er Jahre ein Lebensmittelgeschäft und ist in „Dickerisch“ als „Postmaria“ heute vielen noch bekannt. © Landkreis Limburg-Weilburg