Springe zum Inhalt

Landrat Michael Köberle eröffnet Schulsportanlage an der Goethe- und Kästner-Schule

Multifunktionsspielfeld mit Anlagen für die Leichtathletik

Limburg-Weilburg. Landrat Michael Köberle hat die neue Schulsportanlage an der Johann-Wolfgang-von-Goethe-Schule und der Erich-Kästner-Schule in Limburg offiziell in Betrieb genommen. Der Landkreis Limburg-Weilburg hat für diese Maßnahme mehr als 300.000 Euro investiert. In westlicher Richtung befand sich unterhalb das Schulgebäudes an der Sporthalle das ehemalige Kleinspielfeld (Tenne). Dieses wurde im Rahmen der Flüchtlingswelle als Notunterkunft hergerichtet.
„Nach dem Rückbau der Unterkünfte haben wir nun wieder ein Kunststoff-Multifunktionsspielfeld mit leichtathletischen Anlagen für Kugelstoßen, Weitsprung sowie eine 50-Meter-Laufbahn hergerichtet. Die vorhandenen Tragschichten der ehemaligen Sportanlage wurden für den Unterbau der neuen Anlage wiederverwendet und ergänzt. In Teilen wurden Bodenaustauscharbeiten durchgeführt, um die vorhandene Tragschicht DIN-gerecht für die neue Sportanlage auszuführen. Außerdem wurden im Bereich der Sportfelddränage drei kreuzende, stillgelegte Gasleitungsstraßen zurückgebaut“, erläuterte Landrat Köberle. Die notwendigen Rodungsarbeiten wurden bereits im Februar 2020 von den kreiseigenen Gärtnern durchgeführt; somit konnten die Arbeiten im Frühjahr 2020 bei milden Temperaturen begonnen und auf Grund der stabilen Wettersituation ohne nennenswerte Verzögerungen abgeschlossen werden. Die Geländetopologie wurde durch gezielte Modellierungsarbeiten der Hänge so angepasst, dass eine spätere Pflege des Sportgeländes vereinfacht durchgeführt werden kann. Aus logistischen Gründen verbleiben hierfür die Bodenmassen weitestgehend auf dem Grundstück und wurden in die Topografie einplaniert. Die Sportanlage wird seit ihrer Eröffnung sehr gut angenommen.
Aktuell wird baurechtlich sowie immissionstechnisch geprüft, ob eine außerschulische Nutzung möglich ist.

An der Baumaßnahme waren folgende Firmen/Planer beteiligt:
Landschaftsarchitekt: Ing. Büro dp-freiraum
Dirk Pott aus Langendernbach
Sportanlagenbau: Fa. Heus-Betonwerke GmbH
Elz
Rodungsarbeiten: - Kreisgärtner
- Fa. Bausch aus Diez

© Landkreis Limburg-Weilburg