Springe zum Inhalt

L 3323: Sanierung Hohe Straße zwischen Abzweig nach Weinbach und Abzweig nach Fürfurt

Ab dem kommenden Dienstag, 2. Juni, erneuert Hessen Mobil die Landesstraße 3323 (Hohe Straße) zwischen dem Abzweig der Kreisstraße 434 nach Weinbach und dem Abzweig der Kreisstraße 436 nach Fürfurt. Im Zuge dieser Sanierung der Fahrbahn wird zudem durch die Gemeinde Weinbach die parallel zur Landesstraße verlaufende Wasserleitung zwischen der Einmündung der K 436 (nach Fürfurt) und dem Birkenhof erneuert.
Die bestehende Fahrbahn der L 3323 weist starke Schäden in Form von Flickstellen, Netzrissen, Durchbrüchen, offenen Rissen und Fugen sowie Verdrückungen, Randabbrüchen, Absackungen, Ausbrüchen und Spurrinnen auf. An der Wasserleitung hat es in der Vergangenheit mehrere Rohrbrüche gegeben.
Die Bauarbeiten an der L 3323 beginnen mit der Erneuerung der Wasserleitung, die im Seitenstreifen der Landesstraße verlegt wird. Um die Bauzeit so kurz wie möglich zu halten, starten bereits parallel hierzu – soweit dies möglich ist – die Bauarbeiten für die Straßensanierung. Die Erneuerung der Fahrbahn beginnt auf Höhe des Luisenhofs. Dabei wird die Fahrbahn im Hocheinbau saniert. Das heißt, die Fahrbahn wird zunächst vier Zentimeter tief abgefräst sowie anschließend mit zwei Schichten neuem Asphalt (insgesamt zwölf Zentimeter dick) verstärkt. Zudem werden die Straßenbankette mit wasserdurchlässigem Beton neu angelegt, um die Bankette zusätzlich zu stabilisieren.
Rund 550.000 Euro kostet dieses Sanierungsprojekt, das anteilig vom Land Hessen (Fahrbahn) und der Gemeinde Weinbach (Wasserleitung) finanziert wird.
Während der Bauarbeiten wird die L 3323 im Baustellenbereich zwischen den Abzweigen nach Weinbach und Fürfurt voll gesperrt. Die Sperrung gilt ab dem 2. Juni und dauert circa acht Wochen, die Bauarbeiten sollen daher voraussichtlich bis Ende Juli abgeschlossen sein. Der Verkehr wird in dieser Zeit über Weinbach und Elkerhausen umgeleitet.
Mehr Informationen zu Hessen Mobil unter mobil.hessen.de oder verkehrsservice.hessen.de  © Hessen Mobil