Springe zum Inhalt

Kunst in der Mittagspause

Vor hundert Jahren waren die Künstler Josef Eberz und seine Frau Gertrud Eberz-Alber in Italien und haben ihre Eindrücke in ihrer Kunst festgehalten. Die Kunstsammlungen der Stadt Limburg zeigen die Arbeiten bis 6. September im Historischen Rathaus (Fischmarkt 21). Aufgrund der Corona-Pandemie finden die geplanten Begleitveranstaltungen nicht statt. Lediglich am Mittwoch, 12. August, gibt es unter dem Titel „Kunst in der Mittagspause“ eine Führung mit Kulturamtsleiterin Anna Vössing. Von 12.30 bis 13 Uhr führt sie durch die Ausstellung. Die Führungen sind kostenfrei. Es können maximal 15 Personen teilnehmen und es muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Eine Anmeldung ist möglich unter 06431 203-912 oder unter tanja.schnatz@stadt.limburg.de.
Die Kunstsammlungen der Stadt Limburg sind geöffnet von Donnerstag bis Sonntag von 11 bis 17 Uhr. Mehr Infos unter https://www.limburg.de/Kunst-Kultur  © Stadt Limburg